Total verhexter Sommer

Hexerei und Zauberei waren dieses Jahr das Thema des Stammeslagers. Mitten in Niedersachsen eröffneten wir für zwei Wochen die Zauberschule Bleckede Moor. Neben Zauberkunst standen auch Kräuterkunde, Zaubertränke, alte Runen und Quidditch auf dem Lehrplan. Zu Beginn des Schuljahres wurden die Schülerinnen und Schüler durch den sprechenden Hut auf ihre …

Continue reading

Elvis im Wunderland?

Alice im Wunderland war diesmal das Thema der Meutentage und die Kinder waren eingeladen, einen Tag mit Alice, der Grinsekatze und dem Hutmacher im Wald am Johannesstift zu verbringen. Der Aufbau der Aktion begann um 9:30 am Samstag und deshalb waren viele Leiter und Eltern schon so früh da, um alles …

Continue reading

Osterfeuer 2018

Schon um 16:00 trafen wir uns am 31.3. um das Osterfeuer vorzubereiten. Dieses Jahr war verlangt worden, den Rasen vor dem Friedhof weniger in Mitleidenschaft zu ziehen. Deshalb diente uns eine gigantische Feuerschale als Ausgangspunkt für den riesigen Holzstapel, den wir errichteten. Das Brennmaterial stammte von einem dafür vorgesehenen Holzstapel …

Continue reading

Ein Wandbuild

Es soll uns ja niemand berechtigter Weise Untätigkeit vorwerfen können. Oder gar eine Abneigung gegenüber entropieminimaler Aufbewahrungszustände. Und deshalb haben wir uns auch in diesem Jahr einem Frühlingsputz nicht verweigert und am 24. März den ersten, bereits lange überfälligen Materialtag veranstaltet. Während einige fleißig bei den Osterkursen mitgewirkt haben, machten …

Continue reading

Winterfahrt 2018

Unsere Winterfahrt führte uns dieses Jahr in den schönen Tegeler Forst. Dort wurden wir bei unserer Ankunft sogleich freudig von ein paar netten Wildschweinen begrüßt. Abenteuer Stadt pur! Im Kinderwald standen uns zwei Bungalows zur Verfügung. Der eine wurde von den älteren Gruppenkindern, den Flinken Füchsen, und der andere von …

Continue reading

Adventsfahrt 2017

Die Adventsfahrt führte uns dieses Jahr ins schöne Storkow unweit von Königswusterhausen. Als wir gerade angekommen waren, erwartete uns schon der erste Programmpunkt: Ein Erpresserschreiben in einer Geheimschrift, das erst einmal entziffert werden musste. Der Weihnachtsmann war verschwunden und vieles deutete darauf hin, dass er entführt worden war. Im Brief befahl …

Continue reading